BEYOND

Das Tor zur anderen Seite

Es ist egal, wo Sie zuhause sind oder wie Sie Ihr zuhause eingerichtet haben. Es sind immer Energien aus der anderen Seite mit dabei. In dieser Sendung spüren zwei Medien die Energien auf und helfen den Bewohner diese zu neutralisieren. Dabei haben beide jeweils 10 Minuten zeit sich ein Bild von dem Haus, den Bewohner und der Umgebung zu machen.

Wenn es ein Tor zur anderen Seite gibt, dann muss es eine Möglichkeit geben, mit dieser Seite zu kommunizieren. In Beyond machen sich zwei Medien auf die Spur nach Fakten. Drei Fakten, die nur die Zuschauer und die Bewohner selbst wissen können. Dabei haben beide jeweils 10 Minuten zeit sich ein Bild von dem Haus, den Bewohner und der Umgebung zu machen. Ausserdem dürfen Sie bis zum Gespräch weder mit den Bewohnern sprechen noch die Bewohner sehen. Zusätzlich wurden alle Hinweise wie Bilder oder wichtige Symbole zu den Bewohnern entfernt. Es ist eine Bewehrungsprobe für die Medien. Denn es steht so einiges auf dem Spiel.